Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Verkaufspreise, Rechnungsstellung, Zahlungsmittel: Unsere Preise verstehen sich inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Club-Pakete werden gegen Rechnung, zahlbar innert 30 Tagen netto zugestellt. Wir akzeptieren die Kreditkarten VISA und MasterCard.

2. Gültigkeit der Konditionen und Preise (Nachbestellungen): Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung publizierten Preise. Sortiments-, Jahrgangs-, Preis- und Konditionsänderungen, die Verfügbarkeit der Weine sowie eine Korrektur offensichtlicher Irrtümer und Tippfehler bleiben vorbehalten.

3. Verkauf an Minderjährige: Um den gesetzlichen Vorgaben nachkommen zu können, können wir die Angabe Ihres Geburtsdatums verlangen.

4. Persönliche Angaben: Wir verpflichten uns, Kundendaten vertraulich zu behandeln und ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiterzugeben. Wir verwenden die Daten ausschliesslich zur Erfüllung und Abwicklung von Bestellungen, soweit nicht eine weitergehende Verwendung durch das Gesetz zugelassen wird oder der Kunde gesondert einwilligt. In diesem Rahmen erfolgt eine Weitergabe der Daten an Dritte soweit erforderlich, insbesondere für die Lieferung an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen sowie für die Abwicklung von Zahlungen an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut. Einer Verwendung der Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung kann der Kunde jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Die Daten werden gelöscht, wenn sie für die Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss des Vertrags kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten des Vertragspartners zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

5. Genuss-Garantie: Die Annahme der Entdeckungspakete ist während die Dauer der Mitgliedschaft verbindlich und die zugestellten Weine (es handelt sich jeweils im Entdeckungspaket um eine Flasche pro Sorte) können grundsätzlich weder umgetauscht noch zurückgenommen werden. Ausgenommen davon sind Lieferungen, welche während des Transports beschädigt wurden sowie Fehllieferungen. Weine mit Zapfengeschmack werden innerhalb von 2 Monate ab Versanddatum ersetzt. Danach gelten die Konditionen des jeweiligen Händlers.

6. Anwendbares Recht und Gerichtstand: Es kommt Schweizer Recht zur Anwendung. Gerichtstand ist Zürich.